Laborausstattung

Main content

Das Grossraumlabor HIF C51 (125x30x12m3) ist ausgerüstet mit verschiedenen Versuchsbereichen und Prüfmaschinen und dient der experimentellen Forschung am Departement Bau, Umwelt und Geomatik. Organisatorisch untersteht die Bauhalle der Leitung des Instituts für Baustatik und Konstruktion, welches auch Hauptnutzer der Anlagen ist. Experimentell erstrecken sich die Möglichkeiten von Materialversuchen über spezifische Testaufbauten bis zu komplexen klein- und grossmassstäblichen Experimenten.

Das Versuchslabor hat eine Grösse von 100(+25)x30x12m. Die durchgehende Kranbahn wird von zwei 10t/1t Hebeanlagen genutzt, wobei die Bodenflächen mit unterschiedlichen Flurförderfahrzeugen (Stapler, Hebebühne...) bedient werden können.

Zusätzlich zum Hauptlabor (HIF C51) gehören Nebenlabore, sowie ein Schneidraum und eine Betonierwerkstatt zur Prüfkörperherstellung und Bearbeitung.

Link zu IBK-Forschungsdatebank

Zugriff eingeschränkt!

 
 
URL der Seite: http://www.ibk.ethz.ch/forschung/laborausstattung.html
16.08.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich